Datenschutz-Schulung

 

Der beste Schutz für Ihr Unternehmen – geschulte Mitarbeiter

 

Die technischen Schutzmaßnahmen sind zum einen teuer und zum anderen immer nur so gut, wie man diese konfiguriert hat. Gerade in kleineren Organisationen sind daher die Mitarbeiter – vorausgesetzt, diese sind gut geschult – der wichtigste Faktor bei Datenschutz und Informationssicherheit.

Der Mitarbeiter, der den Link zu einer Malware oder einem Computervirus eben nicht anklickt, spart dem Unternehmen viel Geld und Stress. Die Kollegin aus der Personalabteilung, die am Telefon keine Auskünfte zu einem Mitarbeiter herausgibt, sondern stattdessen an die Chefin oder den Datenschutzbeauftragten verweist, schützt damit ihre Kollegen und die Reputation Ihres Unternehmens.

In der Praxis wird dieses Verhalten aber nur zu erreichen sein, wenn die nötige Sensibilität und das nötige Bewusstsein für die Themen vorhanden ist. Diese „Awareness“ setzt zunächst einmal Wissen voraus. Um dies Ihren Mitarbeitern zu vermitteln, sind regelmäßige Schulungen zu Datenschutz und Informationssicherheit unbedingt erforderlich.

 

 

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sollten die grundlegenden Informationen zum Datenschutz kennen. Mitarbeiter mit besonderen Aufgaben wie Personalwesen, IT oder auch Führungskräfte allgemein benötigen noch zusätzliches Wissen.

Hieraus lässt sich ein Schulungsplan bzw. ein Schulungskonzept erstellen und umsetzen und damit ist schon ein wichtiger Beitrag für das unternehmensweite Datenschutzmanagementsystem gelegt.

Die Berater der sequda GmbH unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung von Schulungs- und Awareness-Konzepten. Dabei arbeiten wir nicht nur mit Präsenzschulungen, sondern bieten auch E-Learning-Konzepte und Workshops für spezielle Zielgruppen wie IT, Personalwesen oder Führungskräfte an.

Sprechen Sie uns an und gehen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum eigenen Schulungs- und Awareness-Konzept für Ihr Unternehmen.

Informationen anfordern

Wir beraten Sie gerne! Wie können wir Sie erreichen?

Ihre Kontaktdaten oder die Ihres Ansprechpartners im Unternehmen

 

Anrede
Bitte geben Sie einen gültigen Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse an.
Sie wünschen einen Rückruf, geben Sie daher bitte eine Telefonnummer an.
 
Informationen zu Ihrem Unternehmen (optional)

 

Ihre Nachricht an uns

 

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.Ihre Nachricht ist zu lang. Es sind 1.500 Zeichen zulässig.
 
  Bitte stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.

 

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen