Burkhard Hinz, Geschäftsführer sequda GmbH
 

Externer Datenschutzbeauftragter

Wir sind für Sie da: Persönlich, kompetent und vor Ort.

Datenschutz – ein Job für externe Beauftragte?

Die Datenschutzanforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gelten für Unternehmen jeder Größe und jeder Branche. Ab 10 Mitarbeitern, die personenbezogene Daten verarbeiten, muss verpflichtend ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden.

Wir unterstützen Sie als Unternehmen, Ihre Pflichten im Hinblick auf Datenschutz und Informationssicherheit effizient und pragmatisch zu erfüllen. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – wir kümmern uns um den Datenschutz. Wenn Sie als Unternehmen zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) verpflichtet sind, übernimmt diese Funktion einer unserer erfahrenen Berater.

Natürlich können Sie auch einen Ihrer eigenen Mitarbeiter zum Datenschutzbeauftragten bestimmen und dann auf unser umfangreiches Angebot an Leistungen zum DSB-Coaching zurückgreifen.

 

Machen Sie einen ersten Vergleich der Vor- und Nachteile eines externen und internen Datenschutzbeauftragten:

 

Externer Datenschutzbeauftragter

 

Interner Datenschutzbeauftragter

  Vorhandene Eignung / fachliche Qualifikation     Erheblicher Schulungsaufwand bis zur Erlangung der fachlichen Qualifikation
  Freihaltung interner Ressourcen     Bindung interner Ressourcen
  Fortbildungen sind mit dem Honorar abgegolten     Regelmäßiger Fortbildungsaufwand sowie Übernahme der Fort- und Weiterbildungskosten
  Literatur bei externem Datenschutzbeauftragten vorhanden     Aufwand für Bücher / Fachliteratur
  Einarbeitung in betriebliche Gegebenheiten     Kenntnis betrieblicher Gegebenheiten
 
  Unvoreingenommene Herangehensweise     Betriebsblindheit
  Kein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates     Bei Bestellung (Einstellung / Umsetzung) Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats (§ 99 BetrVG)
  Kein Arbeitsverhältnis, daher bei Abberufung Teilkündigung entbehrlich     Besonderer Kündigungsschutz: Der Datenschutzbeauftragte hat in etwa den gleichen Kündigungsschutz wie der Betriebsrat.
  Vertretung gesichert     Zusätzlicher Vertreter ist zu bestellen
  Umfangreiche Erfahrung aus anderen Unternehmen     Keine Erfahrungen aus anderen Unternehmen / Vergleichsmöglichkeiten
  Positive Außenwirkung der Gewährleistung unabhängigen Datenschutzes     Interner Datenschutzbeauftragter kann von Dritten als parteiisch angesehen gesehen
  Vorhandene Mehrfachqualifikation (Recht / IT / Organisation)     In der Regel keine gleichzeitige Kenntnis von Recht, IT und Organisation
  Neutrale Position (Vermittlungsfähigkeit; z.B. zwischen Unternehmen und Mitarbeitern)     Keine neutrale Stellung im Unternehmen
  Keine Interessenkollision     Mögliche Interessenkollision
250 € / Monat

SMALL

Bis max. 100 Mitarbeiter

Ein Standort

Normale Datenschutzanforderungen

 


  • Benennung des Datenschutzbeauftragten

  • Datenschutz-Bestandsaufnahme

  • Jährliches Datenschutz-Audit

  • Mitarbeiterschulung

  • Datenschutzmanagement-Software

     

 

500 € / Monat

MEDIUM

Bis max. 300 Mitarbeiter

Mehrere Standorte

Erhöhte Datenschutzanforderungen

 


  • Benennung des Datenschutzbeauftragten

  • Datenschutz-Bestandsaufnahme

  • Jährliches Datenschutz-Audit

  • Mitarbeiterschulung

  • Datenschutzmanagement-Software

     

 

Auf Anfrage

INDIVIDUAL

Unternehmensgruppen

Internationale Tätigkeit

Besondere Datenschutzanforderungen

 


  • Benennung des Datenschutzbeauftragten

  • Datenschutz-Bestandsaufnahme

  • Jährliches Datenschutz-Audit

  • Mitarbeiterschulung

  • Datenschutzmanagement-Software

     

 

Kostenlose Erstberatung

Wir beraten Sie gerne! Wie können wir Sie erreichen?

Ihre Kontaktdaten oder die Ihres Ansprechpartners im Unternehmen

 

Anrede
Bitte geben Sie einen gültigen Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse an.
Sie wünschen einen Rückruf, geben Sie daher bitte eine Telefonnummer an.
 
Informationen zu Ihrem Unternehmen (optional)

 

Ihre Nachricht an uns

 

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.Ihre Nachricht ist zu lang. Es sind 1.500 Zeichen zulässig.
 
 

 

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen