Mehr Kontrolle über ihre Daten für Nutzer durch Facebook

Peter Derrfuss / pixelio.de

Facebook-Nutzerinnen und –Nutzer sollen mehr Kontrolle über ihre Daten erhalten, welche das soziale Netzwerk von anderen Websites und Apps bekommt. Zukünftig sollen Nutzer nachsehen können, wer Informationen über ihre Aktivitäten  außerhalb von Facebook geteilt hat.

Zudem soll es möglich sein die Daten vom Facebook-Konto zu entfernen. So verändere sich leicht das Geschäftsmodells des US-Konzern, jedoch ist dieser der Meinung, dass die Kontrolle des Nutzers über die eigenen Daten wichtiger sei. Die neue Funktion soll in den nächsten Monaten weltweit bereitgestellt werden. Durch zuletzt hohe Strafen auf Grund von Datenschutzverstößen möchte Facebook so den Nutzern mehr Kontrolle über den Umgang mit ihren Daten geben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen