VdS 10000-Zertifizierung

 

VdS 10000-Zertifizierung – Was bedeutet das?

 

Speziell für die Bedürfnisse von kleinen und mittelständigen Unternehmen (KMU) im Bereich des Informationssicherheits-Managements wurde die Richtlinie VdS 10000 (früher VdS 3473) entwickelt. Die VdS Schadensverhütung GmbH ist ein Tochterunternehmen des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft und definiert seit vielen Jahren die Standards in den Bereichen Brandschutz (z.B. Rauchmelder), Gebäudesicherheit (z.B. Alarmanalgen, Videoüberwachung) oder Schutz gegen Naturgefahren (Feuer, Wasser, Blitzschlag).

Mit der neuen VdS-Richtlinien 10000 werden branchenneutral die Anforderungen und Maßnahmen an ein Informationssicherheits-Managementsystem zum Schutz gegen Cyber-Gefahren definiert – und das bei ca. 20 % des Aufwandes im Vergleich zur ISO 27001. Die VdS 10000 wird auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfohlen.

 

 

Ihre Vorteile einer Zertifizierung nach VdS 10000:

  • Das VdS-Zertifikat bestätigt, dass sich das Unternehmen organisatorisch, technisch und präventiv auf die wichtigsten Angriffsszenarien vorbereitet hat – und über passende Prozesse und Schutzmaßnahmen verfügt.
  • Das VdS-Zertifikat erzeugt bei Lieferanten, Kunden und Versicherern ein hohes Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens: Daten sind sicher geschützt und die Risiken zur Einschränkung der Lieferfähigkeit des Unternehmens wurden minimiert. Wettbewerbsvorteile sind die Folge.
  • Das Unternehmen erweitert sein Risikomanagement um den Aspekt der Informationssicherheit. Ein unabdingbares Muss für die Unternehmenssicherheit.
  • Die Risikotransparenz im Unternehmen wird erhöht und so die Geschäftsleitung entlastet. Das Unternehmen kann sich wieder auf seine Kernprozesse konzentrieren.
  • Das – immer verbleibende – Restrisiko können Unternehmen auf einen Versicherer übertragen und damit eine zweite Verteidigungslinie für ihre Existenzsicherung aufbauen.
  • Die Versicherer haben ein hohes Vertrauen in VdS-Bewertungen, ein System, das im Brandschutz seit mehr als 100 Jahren funktioniert. Das Vorhandensein eines Testates/Zertifikates erspart den Versicherern eine Einzelfallbetrachtung beim Kunden.

 

Als geprüfter Berater für Cybersicherheit nach VdS-Standard unterstützen wir Sie bei der Einrichtung und dem Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems nach VdS 10000 und bereiten Sie auf die Zertifizierung vor.

Informationen anfordern

Wir beraten Sie gerne! Wie können wir Sie erreichen?

Ihre Kontaktdaten oder die Ihres Ansprechpartners im Unternehmen

 

Anrede
Bitte geben Sie einen gültigen Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse an.
Sie wünschen einen Rückruf, geben Sie daher bitte eine Telefonnummer an.
 
Informationen zu Ihrem Unternehmen (optional)

 

Ihre Nachricht an uns

 

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.Ihre Nachricht ist zu lang. Es sind 1.500 Zeichen zulässig.
 
  Bitte stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.

 

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen